Inhalt anzeigen
Stegastein Viewpoint
Stegastein Viewpoint
The Flam Railway
The Flam Railway
Fjord Cruise Nærøyfjord
Fjord Cruise Nærøyfjord
Viking Valley
Viking Valley
Snow Shoe Hike
Snow Shoe Hike
Otternes
Otternes
Bonfire at Fretheim Hotel
Bonfire at Fretheim Hotel
Restaurant Arven
Restaurant Arven
Myrkdalen Mountain Resort
Myrkdalen Mountain Resort
Flåm Bakery
Flåm Bakery
Flåm Stores
Flåm Stores
Voss Gondola
Voss Gondola

12 Gründe, um Flåm im Winter zu besuchen

Erleben Sie den Winter an den Fjorden in Flåm. Aufgrund seiner Lage bietet Flåm das Beste aus Fjorden und Bergen und die richtige Aktivität für jeden - ob Sie sich entspannen und die schöne Natur bewundern möchten, eine ruhige Aktivität im Schnee bevorzugen oder einen Tag Skifahren wollen. Lesen Sie diese 12 guten Gründe, Flåm im Winter zu besuchen.

1. Die schönste Bahnfahrt der Welt

Die Flåmbahnwurde nicht ohne Grund von Lonely Planet zur schönsten Bahnstrecke der Welt ernannt. Eine Fahrt entlang dieser steilen, ikonischen Eisenbahnstrecke ist ein Muss, wenn Sie Norwegen besuchen, und im Winter genauso spektakulär. Die schneebedeckten Berge und gefrorenen Wasserfälle lassen Sie die großartige technische Leistung bewundern, die für den Bau dieser 20 Kilometer langen Eisenbahn erforderlich war - sie schlängelt sich das Flåmtal über nicht weniger als 20 Tunnel hinauf, mit einem Höhenunterschied von 866 Metern zwischen Flåm am Fjord und Myrdal in den Bergen.

2. Kreuzfahrt auf dem UNESCO-geschützten Nærøyfjord

Eine Fjordkreuzfahrt auf dem UNESCO-geschützten Nærøyfjord ist im Winter eine ganz andere Erfahrung. Umgeben von den steilen Bergen, der frostigen Landschaft und dem bläulichen Licht ist die Atmosphäre ruhiger. Auf dem vollelektrischen Schiff von The Fjords ist das einzige Geräusch, das von Zeit zu Zeit zu hören ist, das Brechen der dünnen Eisschicht. Und durch seine Panoramafenster können Sie den Blick von innen genießen, wenn es zu kühl ist, um sich draußen aufzuhalten.

3. Reisen Sie in die Zeit der Wikinger zurück

Wie war das Leben im Winter vor tausend Jahren an den Fjorden? Versetzen Sie sich in eine andere Zeit zurück und hören Sie die Geschichten der Wikinger im Wikingertal Njardarheimr. Das Wikingertal ist in diesem Winter täglich geöffnet. „The Viking Experience“ ist im Eintrittspreis enthalten und vermittelt Ihnen, wie es wirklich war, ein Wikinger zu sein.

4. Bewundern Sie die Aussicht von der Stegastein-Aussichtsplattform

Wenn Sie Flåm besuchen, müssen Sie unbedingt einen Ausflug nach Stegastein machen. Auf der Stegastein-Aussichtsplattform, 650 Meter über Aurland, haben Sie Einen Panoramablick auf den Aurlandsfjord und die atemberaubende Landschaft des Weltnaturerbes. Der Aussichtspunkt ragt 30 Meter über den Berghang und gibt Ihnen das Gefühl, in der Luft zu hängen.

5. Aktiv werden auf einer Schneeschuhwanderung

Sie haben den Winter an den Fjorden nicht richtig erlebt, bevor Sie in den Bergen und im Schnee waren. Bewundern Sie das magische Morgen- oder Nachmittagslicht auf einer Schneeschuhwanderung auf dem Berg oberhalb der Aussichtsplattform Stegastein. Der Guide führt Sie zu natürlichen Aussichtspunkten mit fantastischem Blick auf den Fjord, Flåm und das kleine Dorf Undredal und gibt Ihnen Informationen über das, was Sie sehen.

6. In Otternes vergessene Zeiten erkunden

Ein Besuch auf dem alten Otternes-Hof ist an einem klaren Wintertag besonders schön. Machen Sie einen Spaziergang entlang des Fjords zum Gehöft, wenn sie in Flåm sind, und stellen Sie sich vor, wie das Leben hier vor 200 Jahren ausgesehen hat. Otternes ist ein alter Gruppenhof, der ca. 4 km entlang des Aurlandsfjords von Flåm entfernt liegt. Das älteste Gebäude stammt heute aus dem Jahr 1700, aber es gibt Nachweise für eine Besiedlung ab etwa 300 n. Chr.

7. Sammeln Sie sich um ein Lagerfeuer

Wie könnte man einen Tag voller Aktivitäten besser ausklingen lassen, als sich mit einem heißen Getränk am Lagerfeuer zu versammeln?  Das Lagerfeuer im Garten vor demFretheim Hotel wird im Winter jeden Nachmittag und Abend angezündet. Wenn Sie genug von der Kälte haben, ist der Kamin in der Hotellobby auch ein gemütlicher Ort zum Entspannen.

8. Abendessen im Restaurant Arven

Wussten Sie, dass Meeresfrüchte im Winter am besten schmecken? Besuchen Sie das Restaurant Arven, nachdem Sie am Lagerfeuer entspannt haben und probieren Sie es selbst aus. Das Restaurant serviert traditionelle und lokal produzierte Speisen mit einem modernen Touch. Auf den saisonalen Menüs finden Sie neben Fleisch natürlich auch vegetarische Gerichte.

9. Ein Tagesausflug ins Skigebiet Myrkdalen

Westnorwegens größtes Skigebiet ist nur 45 Minuten entfernt. Nehmen Sie am Morgen den Fjords & Mountain Bus von Flåm nach Myrkdalen und genießen Sie einen Skitag und andere Schneeaktivitäten. Am Nachmittag nehmen Sie den gleichen Bus zurück nach Flåm.

10. Zimtknoten in der Bäckerei Flåm

Der köstliche Zimtknoten der Bäckerei Flåm ist Grund genug, um in Flåm Halt zu machen. Wenn Sie bereits hier sind, sollten Sie die Bäckerei unbedingt besuchen. Diese Bäcker stellen alle Sauerteigbrote, Süßspeisen und norwegischen Leckereien von Grund auf selbst her.  

11. Shoppen ohne Ende in den Läden von Flåm

Möchten Sie ein Erinnerungsstück für Ihren Besuch in Flåm kaufen? Oder brauchen Sie warme Kleidung oder einen Thermobecher, um nicht zu frieren? Besuchen Sie unsere beiden Concept Stores, den Flåm Store Exclusive und den Flåm Store Active. Hier bekommen Sie den originalen Pennyloafer, den Aurlands-Schuh, Ledertaschen, Wollartikel und andere handgefertigte Produkte, die in Norwegen hergestellt werden.

12. Die größte Gondelbahn Nordeuropas

Der Adlerblick über Voss. Die größte und modernste Gondel in Nordeuropa bringt Sie in weniger als 7 Minuten vom Stadtzentrum Voss zum Mt. Hangur, 820 Meter über dem Meeresspiegel. Nehmen Sie sich Zeit, um im Schnee herumzutollen und um zum Mittagessen in das Hangurstoppen Restaurant einzukehren. Die Voss Gondelbahn befindet sich eine Autostunde von Flåm entfernt und kann auch mit der Flambahn kombiniert werden.