Der Sognefjord

Der Sognefjord

Der Sognefjord ist der tiefste und zweitlängste Fjord in Europa , mit Gletschern, Wasserfällen, Stabkirchen und schöner Kulturlandschaft. Einer der spektakulärsten Nebenarme ist der Nærøyfjord, der auf der Welterbeliste der UNESCO steht.

Der Sognefjord erstreckt sich 204 km ins Land hinein und ist an seiner tiefsten Stelle fast 1300 Meter tief. Die majestätische Landschaft zieht seit über 150 Jahren Besucher aus der ganzen Welt an. Erleben Sie die spannende Fjordlandschaft zu den verschiedenen Jahreszeiten: im Winter in  bläulichem Winterkleid, im Frühling mit der Obstbaumblüte, in der Üppigkeit des Sommers oder im Herbst mit all seinen Farben.

Nærøyfjord

Der Nærøyfjord ist der schmalste und dramatischste der Seitenarme des Sognefjords und steht auf der Welterbeliste der UNESCO. Der Fjord ist spektakulär – mit hohen Bergen, Wasserfällen und den idyllischen Bauernhöfen entlang des Fjords. Empfohlene Schifffahrt zwischen Flåm - Aurland -  Gudvangen und mit dem Bus zurück nach Flåm.

Fjærlandsfjord

Der Fjærlandsfjord ist schön und majestätisch. Ein Fjord mit heller Grünfärbung infolge all des Schmelzwassers, und umgeben von schneebedeckten Berggipfeln. Folgen Sie der Schiffstour vom Künstlerdorf Balestrand durch die schöne Fjordlandschaft und fast bis an den Gletscher Jostedalsbreen heran.

Siehe auch

Fjordschifffahrt Fjærland

Fjordschifffahrt Fjærland

Genießen Sie einen herrlichen Fjordausflug zu den Ortschaften zwischen den Gletschern – Balestrand und Fjærland. Entlang des Fjords kommen wir an kleinen Weilern, Wasserfällen und jäh aufragenden Bergen vorbei. Fjærland...

{{fact.key}}
{{fact.value}}

Hier die Reise buchen:

Ab Kr 280,-