Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von Ihnen besuchte Websites auf Ihrem PC speichern. Cookies werden unter anderem dafür verwendet, den Benutzern Zugang zu verschiedenen Funktionen auf der Website zu verleihen, und sie sind eine übliche Methode um zu erfassen, welche Seiten auf einer Website besucht werden.

Das neue Regelwerk über elektronische Kommunikation schreibt vor, dass alle Besucher auf einer Website Zugang dazu haben müssen zu lesen, welche Cookies die Website verwendet, sowie wofür diese Cookies verwendet werden.

Die Website von Visitflåm verwendet nur folgende Cookies:

Bezeichnung Wird verwendet für
VisitFlam session
Wert: XXX
Dies ist ein sogenanntes Sitzungscookie, das für das Funktionieren der Website erforderlich ist. Es wird gesetzt, wenn ein Besucher die Website aufruft, und wird sofort wieder gelöscht, wenn er den Internetbrowser schließt.
Google TagManager:
_dc_gtm_xxx
_ga
Dies ist ein Third-Party-Cookie von Google TagManger. Es wird dafür verwendet, uns Informationen darüber zu liefern, wie die Website genutzt wird.

Google Analytics

Die Website von Visitflåm verwendet den Google TagManager als Hilfsmittel, um sich ein Bild darüber zu machen, wie Besucher die Website nutzen. Google TagManager verwendet Cookies, um Informationen zum Surfverhalten in einer anonymisierten Form zu sammeln. Die Informationen sagen etwas darüber, wie Besucher die Website verwenden, zum Beispiel:

  • Anzahl Seitenaufrufe
  • Anzahl Besuche
  • wie Besucher auf die Website gelangt sind

Zweck der Verwendung von Google TagManager für Visitflåm ist, dass wir unseren Besuchern relevante und gute Informationen liefern möchten, und um unsere Website benutzerfreundlicher zu gestalten.

Die Informationen zum Surfverhalten werden bei Google Incgespeichert. IP-Adressen werden gespeichert, können jedoch nicht auf den einzelnen Benutzer zurückverfolgt werden.

Wie können Sie vermeiden, dass die Website Cookies verwendet?

Wenn Sie möchten, dass keine Cookies verwendet werden, müssen Sie die Einstellungen in Ihrem Internetbrowser so ändern, dass er diese automatisch ablehnt oder Sie jedes Mal fragt, wenn eine Website versucht, ein Cookie zu speichern.

Informationen dazu, wie das geht, finden Sie leicht zugänglich bei verschiedenen Internetbrowser-Anbietern, und diese finden Sie über eine einfache Suche in Google, oder indem Sie in dem von Ihnen verwendeten Internetbrowser die Hilfefunktion verwenden.

Beachten Sie: Sie sollten sich jedoch darüber bewusst sein, dass wenn Sie das Sitzungscookie von VisitFlam ablehnen, die Website nicht so funktionieren wird, wie sie soll.

Es ist auch möglich, Cookies, die bereits auf Ihrem PC gespeichert wurden, zu löschen. Auch dies geschieht in verschiedenen Internetbrowsern auf unterschiedliche Art. Informationen hierzu sind in dem von Ihnen verwendeten Internetbrowser über die Hilfefunktion verfügbar.

Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz und Cookies haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.