Inhalt anzeigen

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten und erheben. Die Verantwortung für die Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten teilen sich das norwegische Unternehmen Flåm AS (Unternehmens-Nr. 982 897 424) und seine Tochtergesellschaften Flåm Utvikling, Flåmsbana und The Fjords D1A. Alle nachstehenden Verweise auf „wir“ und „uns“ beziehen sich auf das norwegische Unternehmen Flåm AS und seine Tochtergesellschaften.

Wenn Sie Fragen zu unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an:

Flåm As +4757631400 oder DPO@visitflam.com

Verarbeitungszweck

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten über Sie für die folgenden Zwecke:

  • Um Ihre Daten für zukünftige Aufträge in unserem System aufzubewahren
  • Um einen Vertrag mit Ihnen über die Nutzung unserer Dienstleistungen abzuschließen
  • Um die Bezahlung Ihrer Rechnungen zu organisieren und zu verarbeiten
  • Um Analysen von Buchungsmustern und -verhalten durchzuführen und dadurch unsere Dienstleistungen, die Verfügbarkeit und die digitale Plattform (Website, Buchung, Social-Media-Kanäle, Chat, E-Mail) zu verbessern
  • Um Marketingaktivitäten durch den Einsatz von Remarketing durchzuführen und gezielte Werbung bereit zu stellen
  • Um die Lieferung der gekauften Produkte zu gewährleisten und eine solide Logistik aufrecht zu erhalten

Ihre personenbezogenen Daten können in aggregierte Daten umgewandelt werden, um statistische Untersuchungen durchzuführen und Berichte zu erstellen. Solche Daten werden nicht zu Ihnen zurückverfolgt.

WELCHE ARTEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN WIR?

Wir erheben personenbezogene Daten entweder direkt von Ihnen oder von Dritten, wie zum Beispiel von einem Reiseveranstalter. Wir können folgende Daten über Sie erheben:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Postanschrift
  • Telefonnummer
  • Reisezeit
  • Zahlungsinformationen
  • Gebuchte Aktivitäten
  • Gebuchte Unterkunft
  • Gesundheitliche Informationen zu Behinderungen oder Allergien

Website-Besucherdaten

Wir erheben mit Google Tag Manager und Google Analytics Daten. Diese Daten werden innerhalb dieser Plattform anonymisiert. Wir verwenden diese Daten, um zu verstehen, wie Besucher unsere Website nutzen, um die Website zu verbessern und um digitale Marketingkampagnen durchzuführen. Zu den erhobenen Daten zählen:

  • Zeitpunkt des Besuchs auf der Website
  • Verbrachte Zeit auf der Website
  • Interaktionen mit der Website (Klicken auf Links, Verlassen der Website, Orte, von denen aus der Besucher die Website aufgerufen hat (Suchmaschinen, soziale Medien, Verweise von anderen Websites, Klicks auf Anzeigen)
  • Browser, Betriebssystem und Plattform (Mobil, PC, Tablet)
  • IP-Standort
  • Browsersprache
  • Chat-Protokolle, wenn der Kunde unsere Chat-Funktion nutzt

Die Erhebung ist von Ihrer Zustimmung abhängig Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen unter: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Sie können auch Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser anpassen.

Visitflam.com nutzt die folgenden Arten von Cookies:

1P_JAR


Personalisierte Werbung von Google und Youtube

ANID


Anzeigen im Internet über Google

CONSENT


Google Analytics. Wird für Analysedaten verwendet, um zu verstehen, wie Benutzer die Website nutzen.

IDE


Anzeigen im Internet.

NID


Google-Anzeigen, etwa im Zusammenhang mit Suchanfragen, den jüngsten Suchanfragen, den letzten veröffentlichten Anzeigen und mehr.

_fbp


Benachrichtigt Facebook, dass Sie diese Seite besucht haben. Für personalisierte Anzeigen auf Facebook.

_ga


Google Analytics. Wird für Analysedaten verwendet, um zu verstehen, wie Benutzer die Website nutzen.

_gcl_au


Google Analytics. Wird für Analysedaten verwendet, um zu verstehen, wie Benutzer die Website nutzen.

_gid


Google Analytics. Wird verwendet, um Benutzer voneinander zu trennen.

_hjIncludedInSample


Hotjar Cookie. Dieses Cookie teilt Hotjar mit, ob der betreffende Benutzer in Umfragen einbezogen werden soll, die in Hotjar erstellt werden.

_hjid


Hotjar Cookie. Dieses Cookie wird eingerichtet, wenn der Kunde zum ersten Mal auf einer Seite mit dem Hotjar-Skript landet. Es wird verwendet, um die zufällige Benutzer-ID zu verwalten, die für diese Website im Browser einzigartig ist. Dadurch wird sichergestellt, dass das Verhalten nachfolgender Besuche auf derselben Website derselben Benutzer-ID zugeordnet wird.

_scid


Snapchat unique id.

_scat


Snapchat verwendet dieses Cookie, um Anzeigen zu schalten, sie für Verbraucher relevanter und aussagekräftiger zu gestalten und um die Effektivität von Werbekampagnen zu verfolgen.

cbbe


Wird vom Buchungstool Citybreak bei der Buchung von Unterkünften und Aktivitäten in der Website-Buchungslösung verwendet.

citybreak_online


Wird vom Buchungstool Citybreak bei der Buchung von Unterkünften und Aktivitäten in der Website-Buchungslösung verwendet.

fr


Facebook-Tracking für Anzeigen.

online3_797125867_en_en


Wird vom Buchungstool Citybreak bei der Buchung von Unterkünften und Aktivitäten in der Website-Buchungslösung verwendet.

AA003


Atlas solutions (Facebook): Sammelt Informationen über das Besucherverhalten auf mehreren Websites. Diese Informationen werden auf der Website genutzt, um die Relevanz von Werbung zu optimieren.

ATN


Atlas solutions (Facebook): Schaltet gezielte Anzeigen, basierend auf Verhaltensprofiling und geografischer Lage.


Ely_

Apsis Profile Cloud verwendet dieses Cookie, um das Website-Verhalten zu analysieren und so maßgeschneidertes Marketing bereit zu stellen.


Im Rahmen unserer geschäftlichen Tätigkeiten speichern wir Daten über unsere Kunden, damit wir den mit dem Kunden geschlossenen Vertrag sowie gesetzliche Anforderungen erfüllen können.

Wir verarbeiten und speichern die folgenden personenbezogenen Daten über unsere Kunden:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Postanschrift
  • Telefonnummer
  • Reisezeit
  • Zahlungsinformationen
  • Gebuchte Aktivitäten
  • Gebuchte Unterkunft

Wir speichern diese Informationen bis zu 5 Jahre lang, um die norwegischen Gesetze in Bezug auf Buchführung und Rechnungswesen einzuhalten. Wir können die Informationen im Fall von ausstehenden Zahlungen oder laufenden Rechtsstreitigkeiten auch länger als 5 Jahre speichern. 

Business-to-Business Kundendaten

Im Rahmen unserer geschäftlichen Tätigkeiten speichern wir Daten über unsere Kunden, damit wir den mit dem Kunden geschlossenen Vertrag sowie gesetzliche Anforderungen erfüllen können. Darüber hinaus speichern wir Informationen über unsere Beziehungen zu unseren Partnern, um einen besseren Service zu bieten.

Wir verarbeiten und speichern die folgenden personenbezogenen Daten über unsere Business-to-Business-Kunden:

  • Name
  • Unternehmenszugehörigkeit
  • Berufsbezeichnung
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Postanschrift (des Unternehmens)
  • Liste der gebuchten Produkte 
  • Reisezeit
  • E-Mail-Korrespondenz zu Buchung, Verträgen und anderen Rechtsgeschäften
  • Zahlungsinformationen
  • Aufzeichnungen der getätigten Käufe und Zahlungsstatus

Wir speichern diese Informationen bis zu 5 Jahre lang, um die norwegischen Gesetze in Bezug auf Buchführung und Rechnungswesen einzuhalten. Wir können die Informationen im Fall von ausstehenden Zahlungen oder laufenden Rechtsstreitigkeiten auch länger als 5 Jahre speichern. 

Empfänger von Newslettern

Wir versenden Newsletter an alle, die sich angemeldet haben, um Informationen über unsere Produkte und Sonderangebote zu erhalten. Wir verarbeiten folgende Informationen:

  • Name
  • Unternehmenszugehörigkeit
  • Position/Titel der Person
  • E-Mail-Adresse

Das Newsletter-Abonnement basiert auf Zustimmung. Wir löschen diese Informationen, wenn sich eine Person vom Newsletter abmeldet, und die Informationen werden nicht für andere Zwecke verwendet.

Speicherungszeiträume

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies für die vertragsgemäße Erbringung der Dienstleistungen an Sie erforderlich ist oder so lange dies rechtlich vorgeschrieben ist. Zu Buchhaltungs- oder Prüfungszwecken können wir Ihre personenbezogenen Daten auch nach Abschluss unserer direkten Geschäftsbeziehungen für einen gewissen Zeitraum speichern.

Gemäß Kapitel 5 des norwegischen Buchführungsgesetzes  (Bokføringsloven) sind wir gesetzlich verpflichtet, alle Daten über Finanztransaktionen bis zu 5 Jahre lang zu speichern.

Datenspeicherung und -übermittlung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten auf Systemen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), zu dem die Mitglieder der Europäischen Union sowie Norwegen, Island und Lichtenstein gehören. Ihre Daten können auf Servern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gespeichert werden. Wir haben gültige und durchsetzbare Datenverarbeitungsvereinbarungen mit allen Unterauftragnehmern abgeschlossen, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten, darunter auch Unterauftragnehmer außerhalb des EWR. Die Datenverarbeitungsvereinbarungen stellen sicher, dass unsere Unterauftragnehmer verpflichtet sind, die im europäischen Datenschutzrecht vorgeschriebenen Standards einzuhalten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen der Flåm As-Gruppe (einschließlich The Fjords DA und Flåm Utvikling) sowie an andere Partner oder Lieferanten weitergeben. 

Kategorien von Auftragsverarbeitern

Buchung und Kauf – Unsere Partner, die Buchungen, Zahlungsinformationen und Transaktionsdaten im Zusammenhang mit Kreditkartenzahlungen verarbeiten.

Buchhaltung – Unsere Partner, die Finanzinformationen, einschließlich Zahlungen, Transaktionen und Buchführungsdaten verarbeiten, um unsere gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf Buchführung und Rechnungswesen einzuhalten. 

Marketing, Vertrieb und Analysen – Unsere Partner, die Kundeninformationen zum Zweck der Website- und Social-Media-Analyse verarbeiten.

Ihre Rechte

Wenn wir personenbezogene Daten über Sie erheben und verarbeiten, haben Sie eine Reihe von Rechten: das Recht, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen, diese berichtigen oder löschen zu lassen, und das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen.

Wenn Sie Hilfe oder weitere Informationen darüber benötigen, wie Ihre personenbezogenen Daten von uns verwendet werden, dann kontaktieren Sie unser Datenschutzbüro per E-Mail: DPO@visitflam.com

Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage zu personenbezogenen Daten nicht ganz zufrieden sind, können Sie sich an Ihre örtliche Datenschutzaufsichtsbehörde wenden.