Inhalt anzeigen
Wandern in Norwegen – Aurlandtal

Wander-Paketangebot Aurland

Jetzt buchen! ab NOK 2395,-

Wandern in Norwegen ist ein eindrucksvolles Naturerlebnis, sei es, Sie spazieren entlang der Fjorde oder fordern die Berggipfel oder tiefe Täler heraus. Die Gemeinde Aurland verfügt über eine einzigartige Kombination von nah beieinander gelegenen Fjorden und Bergwanderwegen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

UNESCO Welterbe

Wenn Sie in der Gemeinde Aurland wandern, sind Sie, wo auch immer Sie hingehen, von atemberaubender und rauer Fjordlandschaft, donnernden Wasserfällen und malerischen Aussichten umgeben. Die Tierwelt ist reich an Adlern und Seehunden und manchmal sind Schwertwale im Fjord. Die geologische Beschaffenheit der Landschaft wechselt von fruchtbaren Tälern bis hin zu unzugänglichen Felswänden und Gletschern. Der UNESCO-gelistete Naeroyfjord und der Aurlandfjord verlaufen mitten durch einige der unten aufgeführten Wanderungen hindurch. Die Gegend ist dafür bekannt, eine der besten für Erlebnisurlaub in Norwegen zu sein.

Jetzt buchen

2 Nächte im Hotel Fretheim

  • Standard-Zimmer mit Frühstück
  • Lunchpaket
  • Erfrischungen am Ende Ihrer Wanderung
  • 3-Gänge-Abendessen
Wandern
Restaurant
Übernachtung
Geschichte/ Kultur
Landschaft
Ab NOK 2395,-

Wild und ursprünglich

Wanderkarten

Genießen Sie kurze Wanderungen in und um Flåm. Wanderkarten können Sie herunterladen oder im Flåm Visitor Center mitnehmen:

Für genauere Informationen zu den jeweiligen Wanderkarten fragen Sie bitte bei der Touristeninformation im Flåm Visitor Center nach.

Sicherheit hat oberste Priorität

  • Tragen Sie immer Schuhe oder Stiefel, die eine gute Stütze bieten und für bergiges Gelände geeignet sind.
  • Nehmen Sie zusätzliche wind- und wasserdichte Bekleidung mit.
  • Nehmen Sie immer zusätzliches Essen und Getränke mit.
  • Sehen Sie sich immer die Wettervorhersage für die Gegend an.
  • Teilen Sie immer jemandem mit, welche Wanderung Sie machen.
  • Bleiben Sie immer auf den markierten Pfaden, weil das Gelände jenseits davon gefährlich sein kann.

Wissenswertes

  • Die Netzabdeckung in den Bergen und Tälern in dem Gebiet ist instabil und manchmal gibt es überhaupt kein Netz.
  • Wenn Sie auf schlechtes Wetter, wie etwa Nebel usw. stoßen, kehren Sie zum Ausgangspunkt zurück, indem Sie dem Wanderweg zurück folgen.
  • Offenes Feuer ist aufgrund der hohen Brandgefahr verboten
  • Es ist verboten, in der Natur Müll wegzuwerfen
  • Wanderstöcke bieten eine sehr gute Stütze, vor allem wenn man bergab geht
  • Nehmen Sie leichtes Gepäck mit und genießen Sie die Tour!

Vor Ort unterwegs