Wanderung oder Fahrradtour durch das Flåmsdalen

Erforschen Sie das Flåmsdalen zu Fuß oder vom Fahrradsattel aus! Kombinieren Sie die attraktive Zugreise mit der Flåmbahn mit einer idyllischen Wanderung durch das üppige Tal Flåmsdalen hinunter. Die Strecke verläuft über den letzten Teil des beliebten Rallarvegen und endet oben, zurück in Flåm, am hinteren Ende des Sognefjords.

Das Reisepaket umfasst:

  • Fahrkarte für die einfache Fahrt mit der Flåmbahn
  • Eine Landkarte über das Tal Flåmsdalen liegt im Kundencenter in Flåm zum Mitnehmen aus, oder Sie laden die hier herunter.

Länge: 20 km
Schwierigkeitsgrad: mittel

Hier Zugfahrkarte buchen:

Ab Kr 390,-

Beginnen Sie die Tour, indem Sie die beliebteste Zugstrecke Norwegens, von Flåm nach Myrdal, fahren, hinauf entlang jäh abfallender Bergflanken im schönsten Teil der norwegischen Fjordlandschaft. Eindrucksvolle Wasserfälle wie der Kjosfossen, Kårdalsfossen, Rjoandefossen und Brekkefossen gehören zu den Highlights, die vom Zug aus oder auf der Wanderung oder Fahrradtour zurück zu sehen sind.

Von der Endstation in Myrdal aus verläuft der letzte Teil des Rallarvegen durch das Tal Flåmsdalen hinunter nach Flåm. Der Weg ab Myrdal sind die letzten 20 Kilometer der spektakulärsten Fahrradstrecke Norwegens. Der Rallarveien ist die historische Erschließungsstraße vom Bau der Bergenbahn. Der oberste Teil ist Schotterweg, doch die untere Hälfte ist asphaltierte Straße mit Ortsverkehr bestehend aus Passanten und Fahrzeugen. 

Ein Höhepunkt auf der Fahrt ist der Berg Myrdalsberget, an dem sich die Straße in 21 Haarnadelkurven den Berg hinunterschlängelt, ehe die Straße dem Talverlauf und dem Fluss Flåmselvi weiter folgt. Auf der Almkäserei Rallarrosa in Kårdal wird immer noch traditionelle Almwirtschaft und Verkauf von Ziegenkäse betrieben. Dies ist ein schöner Platz, um eine Pause einzulegen und echten Ziegenkäse zu verkosten. Auf halbem Weg das Tal hinab, bei Berekvam, kann man Gletschertöpfe sehen. Die Bauernhöfe im Tal waren schon lange bevor es die Eisenbahn und die Straße gab da, und sie sind noch immer ganzjährig bewirtschaftet. Die Kirche Flåm, 1667 erbaut, liegt im alten Ortszentrum von Flåm bei Håreina.

Für genauere Informationen zu erweiterten Wanderungen bei Vatnahalsen oder bei Reinunga kontaktieren Sie bitte das Kundencenter in Flåm.

Mit dem Fahrrad

Wenn Sie das Tal Flåmsdalen gerne mit dem eigenen Fahrrad hinunterfahren möchten, buchen Sie eine Zugfahrkarte Flåm - Myrdal. Vergessen Sie nicht, auch einen Platz für Ihr Fahrrad zu bestellen. Falls Sie kein eigenes Fahrrad haben, können Sie beim Fahrradverleih Rallarvegen in Flåm eines für einen Tag mieten. Der Fahrradverleih liegt im Ortszentrum von Flåm, direkt am Bahnhof Flåm. Hier Fahrrad mieten

Alternativ können Sie im Cafe Rallaren an der Haltestelle Myrdal ein Fahrrad mieten. Dann brauchen Sie keine Fahrradfahrkarte für den Zug zu kaufen. Das Fahrrad geben Sie nach der Tour am Bahnhof Flåm ab. Um ein Fahrrad in Myrdal zu mieten, kontaktieren Sie bitte das Cafe Rallaren per E-Mail  oder unter der Telefonnummer (+47) 57 63 37 56.

Wir empfehlen Ihnen, sich für die Fahrradtour durch das Flåmsdalen hinunter Zeit zu lassen, und nehmen Sie auf andere Radfahrer und Fußgänger unterwegs Rücksicht. An exponierten Stellen, wie Teile der Myrdalskurven und durch den 18 Meter langen Kårdalstunnel sollten unerfahrene Radfahrer und Radfahrer mit Kindern absteigen und zu Fuß gehen. Bitte beachten Sie zudem, dass Ihnen viele Wanderer, andere Radfahrer und gelegentlich Autofahrer auf der ganzen Strecke entgegenkommen können, und dass Radfahrer wie alle anderen Verkehrsteilnehmer für ihre eigene Sicherheit verantwortlich sind.

Hier Zugfahrkarte buchen:

Ab Kr 390,-

Häufige Fragen

Siehe auch

Hotel Fretheim

Hotel Fretheim

Im historischen Hotel Fretheim zu übernachten ist eine Reise in die Vergangenheit. Das Hotel hat viele verschiedene Zimmerkategorien. Hier wird Ihnen anhand von Speisen aus regionalen Produkten, einer spektakulären Aussich...

Mitglied von Historische Hotels und Restaurants

122 Zimmer

Alle Schankrechte (Bier, Wein und Spirituosen)

Parkplatz

Hier buchen:

Ab Kr 1400,-