Aurland-Schuh

Erleben Sie hochwertiges Handwerk und treffen Sie die Schuhmacher, die als einzige noch immer den traditionsreichen Aurland-Schuh herstellen.

{{fact.key}}
{{fact.value}}

Traditionsreicher und beliebter Collegeschuh

Der Aurland-Schuh wird seit den 1930er-Jahren produziert und das Unternehmen ist heute der einzige noch existierende Hersteller des traditionsreichen „Collegeschuhs“, der für seine Aussparung im Band über dem Rist bekannt ist. Heute werden neben dem Klassiker mit Ledersohle zahlreiche Varianten des Schuhs produziert. 

Schauen Sie den Schuhmachern bei der Herstellung zu

Besuchen Sie die Schuhmacher und sehen Sie die Herstellung von qualitativ hochwertigem Handwerk. Die Aurland Skofabrik mit ihrem Erlebniszentrum, in dem Sie die Geschichte des Unternehmens kennenlernen, etwas über das Verfahren vom Lederstück bis zum fertigen Schuh erfahren und den Handwerkern begegnen können, freut sich auf Ihren Besuch. Wenn Sie die Gelegenheit ergreifen und ein paar Aurland-Schuhe zum Mitnehmen kaufen, haben Sie nicht nur eine schöne Erinnerung an die Reise – Sie haben auch sehr gute Schuhe, die viele Jahre halten!

Économusée

Im Jahr 2009 wurde die Schuhfabrik Aurland als Économusée anerkannt, dahinter steht ein kanadisches Konzept für eine Schauproduktion, in der die Geschichte des Schuhmacherhandwerks vermittelt wird.

Den Aurland-Schuh im Internet kaufen

Wussten Sie schon, dass wir einen eigenen Online-Shop haben, in dem Sie den traditionsreichen Aurland-Schuh, Taschen, Gürtel und andere Accessoires kaufen können? Hier das Sortiment des Online-Shops ansehen.

Häufige Fragen

Siehe auch

Führung in der Fabrik

Führung in der Fabrik

Erleben Sie Tradition und das hochwertige Handwerksprodukt Aurland-Schuh, treffen Sie einen der Schuhmacher und erfahren Sie, wie ein Schuh entsteht.

Geschichte

Geschichte

Der neue Aurland-Schuh entstand in den 1930er-Jahren. Man sagt, dass Nils Tveranger sich von den Mokassins der Irokesen in Amerika zu dem Schuh hat inspirieren lassen.